"Wild Campen" im Obstgarten mit Ausblick ins Ries"Wild Campen" im Obstgarten mit Ausblick ins Ries
"Wild Campen" im Obstgarten mit Ausblick ins Ries"Wild Campen" im Obstgarten mit Ausblick ins Ries"Wild Campen" im Obstgarten mit Ausblick ins Ries"Wild Campen" im Obstgarten mit Ausblick ins Ries

"Wild Campen" im Obstgarten mit Ausblick ins Ries

Bayern, Deutschland
21,45 €
2 Pers. / Nacht
Wir sind Partner von

Über diesen Stellplatz

Ich biete Euch hier einen meiner absoluten Lieblingsplätze an: Meine Streuobstwiese​​/​​Obstgarten. Er liegt etwas außerhalb "meines" Dorfes im Nördlinger Ries und ist von Feldern umgeben. Es ist eine leichte Hanglage. Man hat freien Blick nahezu rundherum. Ca. 100 m Luftlinie entfernt liegt eine moderne Mühle. Dazwischen ist eine Wiese und ein Grasweg.

Ca. 30 m von meinem Obstgarten fließt der Mühlkanal (Eger) als schmaler Fluss vorbei. Der Garten ist eine naturbelassene Wildblumenwiese​,​ die ca. 2x pro Jahr gemäht wird. Wenn Obst (Äpfel​,​ Birnen​,​ Zwetschen) reif ist​,​ könnt Ihr Euch gerne für Euer Frühstück bedienen. Im Dorf gibt es einen Mühlenladen​,​ eine Hausmetzgerei und einen Hofladen. Nördlingen liegt an der "Romantischen Straße"​,​ hat eine schöne​,​ mittelalterliche Altstadt​,​ eine vollständig begehbare Stadtmauer​,​ das Rieskratermuseum und mit der Georgskirche mit dem 90m hohen Kirchturm "Daniel" einen schönen Aussichtspunkt. Dinkelsbühl​,​ gewählt zur schönsten Altstadt Deutschlands​,​ ist auch nur ca. 30km entfernt. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Campen :o)

Geeignet für

vehicleTypeCaravanWohnwagen
vehicleTypeVanKastenwagen
vehicleTypeRoofTentDachzelt
vehicleTypeMotorhomeWohnmobil
vehicleTypeMiniCamperCampervan/Bulli
Erlaubte Fahrzeuggrößebis 6 Meter, über 6 Meter

Ausstattung

Infrastruktur
WcToilette
ShowerDusche
PowerStromanschluss
FireplaceFeuerstelle
WaterFrischwasser
GraywaterAbwasser
Weitere Merkmale
WifiWiFi
TrashdisposalMüllentsorgung
NetworkHandy-Empfang
FirewoodInclusiveFeuerholz inklusive
ShopHofladen
SeatingSitzgelegenheiten
ShelterUnterstand
WomoDinnerWomo-Dinner

Highlights

  • Hunde willkommen (wenn Häufchen beseitigt/vergraben werden)
  • Zelten ist möglich (mit eigener Campingtoilette oder Klappspaten ;o)...)

Regeln

  • Da die Anfahrt über einen mit Gras bewachsenen​,​ leicht abfallenden Feldweg (ca. 300m) erfolgt​,​ bei dem man einmal in 90 Grad Winkel abbiegen muss​,​ ist die Zufahrt NICHT für Wohnwagengespanne und große Wohnmobile geeignet.
  • Die Stellplätze können ausschließlich komplett autarke Fahrzeuge nutzen (Schwarz- und Grauwasser!). Falls Ihr Zelten möchtet​,​ dann bitte nur mit eigener Campingtoilette oder Klappspaten ;o))
  • Der Garten ist eine naturbelassene Wildblumenwiese​,​ die nur 1-2x pro Jahr gemäht wird. Von daher kann das Gras hoch sein.
  • Wenn Obst (Äpfel​,​ Birnen​,​ Zwetschen) reif ist​,​ könnt Ihr Euch gerne ein paar Früchte für Euer Frühstück pflücken.
  • Bitte die Bäume nicht beschädigen.
  • ANFAHRTSBESCHREIBUNG SENDE ICH PER EMAIL ZU.
  • Ich wünsche Euch viel Spaß beim Campen :o)

Rahmenbedingungen

Check-in
ab 15:00 Uhr
Check-out
bis 13:00 Uhr
Min. Buchungsdauer
1 Nacht
Max. Buchungsdauer
3 Nächte
Tiere erlaubt
Ja
Stornierung
Moderat
Option «Freundlich»: Der Gast kann bis 3 Tage vor dem Anreisetag seine Buchung stornieren und erhält den gesamten Buchungsbetrag zurück.
Option «Moderat»: Der Gast kann bis 14 Tage vor dem Anreisetag seine Buchung stornieren und erhält den gesamten Buchungsbetrag zurück.
Option «Streng»: Der Gast hat keine Stornierungsmöglichkeit. Der ganze Buchungsbetrag samt der Gebühr für Camperland ist geschuldet. Weitere Informationen findest du in unseren FAQ.
Erlaubte Fahrzeuggröße
bis 6 Meter, über 6 Meter
Erlaubte Fahrzeuge
3
Zufahrt
mit gewöhnlichem Fahrzeug möglich
Corona-Regel
Keine Beschränkung

Standort

Bewertungen

5,0(1 Bewertungen)
  • HB
    HELGEMai 2022

    Ein sehr schöner Ort! Kommunikation sehr angenehm !

Gastgeber:in

*Max*

Hallo, ich bin *Max*.

Ich liebe meinen Obstgarten, den ursprünglich mein Opa angelegt hatte und ich sukzessive mit jungen Bäumen erhalte. Und ich campe selbst gerne "wild" ... am liebsten in Norwegen (Profilfoto = Plateau der Trolltunga in Norwegen), Schweden, Canada, Argentinien, Neuseeland und der Mongolei. Hoffentlich folgen noch weitere Länder ... :o)

Ich liebe meinen Obstgarten, den ursprünglich mein Opa angelegt hatte und ich sukzessive mit jungen Bäumen erhalte. Und ich campe selbst gerne "wild" ... am liebsten in Norwegen (Profilfoto = Plateau der Trolltunga in Norwegen), Schweden, Canada, Argentinien, Neuseeland und der Mongolei. Hoffentlich folgen noch weitere Länder ... :o)

Wir sind Partner von